Verletzungen im Rollenspiel und deren Folgen

Nach unten

Verletzungen im Rollenspiel und deren Folgen

Beitrag von Nero (Admin) am So Mai 07, 2017 12:33 pm

Hallo ihr Lieben,
Ich würde gerne auf das Thema Verletzungen aufmerksam machen wollen.
Verletzungen sind in Rollenspielen ja was ganz Feines, sie können die Spannung steigern, eueren Charakter an seine Grenzen bringen aber auch in seiner Handlungsfähigkeit einschränken.
Vor allem das Einschränken vergessen allerdings viele beim Schreiben, drum würde ich euch bitten verletzungen eurer Charaktere mitzschreiben da tiefe Wunden die Leistungsfähigkeit der Muskeln oder auch Organe stark beeinflussen können . So kann z.B. die Schusswunde nach der verarztung nicht gleich heilen, sondern wird zwei drei Wochen bleiben und Psyche wenn nicht sogar Ausdauer und Kraft beeinträchtigen.
Auch Krankheiten sind nicht nur ein paar Minuten da und gut ist, drum informiert euch bitte zu der Krankheit die ihr eurem Charakter antun wollt.
Falls euch noch was einfällt was es zu Verletzungen und Co. zu sagen gibt könnt ihr das gerne als Antwort auf dieses Thema hinterlassen.

Mit freundlichen Grüßen Nero ^-^
avatar
Nero (Admin)
Admin

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 05.05.17

Benutzerprofil anzeigen http://imschattenderstadt.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten